Als Designer mit jeder Menge Erfahrung und als

Unternehmer wissen wir, dass gutes Design mehr ist als schnell mal schön.

Als ausgebildete Schatzsucher finden wir die Nuggets in Deinem Unternehmen und erforschen die emotionalen Treiber Deines Wunschkunden. Um dann eine emotionale Verbindung zwischen Dir und ihm herzustellen.

Der heutige Kunde will nicht gefunden und mit Werbung beschossen werden. Er/Sie will selber finden und sich für Marken mit Strahlkraft entscheiden, die eine wichtige Rolle in seinem Leben spielen dürfen. Dafür brauchst Du eine fundierte Strategie, um Menschen langfristig zu begeistern und an Dich zu binden. Das ist mindestens genauso wichtig für Deine Wunschkunden wie auch für Deine Mitarbeiter. Denn nur wer weiß und offen kommuniziert wofür er steht, kann auch andere dafür begeistern sich diesem Tribe anzuschließen. Oder ihn abzulehnen, was auch okay ist. Gefährlich wird's nur in der Mitte, wenn Du keinem wehtun willst und Dein Sender Schlager und Rock gleichzeitig sendet. Dann verschwindest Du in der Bedeutungslosigkeit. Also entscheide Dich!

Love it.png
Hug Illu_gelb.png

1. Markenstrategie

2. Kreativkonzept

3. Design

Step 2. Kreativkonzept


Nachdem wir Deine Nuggets im Unternehmen gehoben, Deine Positionierung und die emotionalen Treiber Deiner Wunschkunden bestimmt haben, ist der nächste Schritt das Erstellen von einem Kreativenkonzept:
Was brauchst Du, um Deinen Marken-Leuchtturm
zu bauen? Willst Du, dass die analogen Amish-People Dich finden, ist eine poppige Instagram-Story bestimmt nicht der richtige Weg. Da solltest Du es eher mit Kartoffeldruck probieren. Jede Zielgruppe hat ihre eigenen Needs und nur wer auch hier strategisch, geistreich und planvoll vorgeht, kann

am Ende die Treffer zählen - und muß nicht mit hängendem Kopf die Nieten einsammeln.

Step 1. Markenstrategie

Alle erfolgreichen Unternehmen haben eine

fundierte Markenstrategie. Also Ziele und Leitlinien

zur Steigerung des Markenwertes. 

Dein Ziel sollte es sein Kunden zu Superfans zu machen. Superfans sind solche Kunden, die nicht

nur loyal zu Dir stehen, sondern Dich auch aktiv empfehlen, freiwillig für Dich werben und Dich sogar im Falle des Falles verteidigen.
Warum entscheidet sich aber nun ein Mensch für diese
und nicht für eine andere Marke?

Nur vordergründig spielt dabei der Preis oder die Qualität eine Rolle. Der tiefere Grund für diese Entscheidungen liegen im individuellen Bewert-ungssystem jedes Menschen: Dem limbischen System. Das ist der Wächter an der Gehirnpforte, der darüber entscheidet, was relevant ist und was nicht. Ein hoch emotionaler Prozess, den Du Dir für die Markenbildung zunutze machen solltest.

Wir arbeiten in unserem Brand Hug-Workshops mit einem erprobten Neuroscape-Modell, was in kurzer Zeit konkrete Ergebnisse liefert und ebenso konkrete Orientierungspunkte für die kreativen Konzepte und das Design. 
Fakt ist, dass ohne die Beachtung emotionaler Treiber etwaige Treffer nur Zufallstreffer sind. Wir helfen Dir ohne Streuverluste Deine Ziele zu erreichen auf Basis einer durchdachten Strategie, die wir gemeinsam mit Dir erarbeiten und auf Basis der Kraft Deiner eigenen DNA.

• Brand Hug Workshop

• Markenversprechen

• Positionierung

• Kundenortung

• Markenfahrplan

 



 

Als Beispiel für ein Kreativkonzept nennen wir Dir die »Brandstory«, die sich wie ein roter Faden durch die Kommunikation ziehen kann und eine emotionale Identifikation mit Deiner Marke erleichtert.

Schau mal hier, wie wir dieses Konzept umgesetzt haben. Letztendlich geht es bei den Kreativkonzepten darum, Deine Marke zu einem ganzheitlichen Erlebnis zu machen und nicht zu einer losen Sammlung von Einzelmaßnahmen.

• Brandstory

• Kreativkonzept

• Contentplan

 

 
 
 

Step 3. Design


Jetzt geht es an die sogenannten Deliverables, olé! Also das, was Dein Kunde am Ende zu sehen bekommt. Hättest Du Dir Schritt eins und zwei gespart, würde das visuelle Design einem Stochern im Nebel gleichen. Ohne Strategie ist Design nur eine Geschmacksfrage und darüber lässt sich dann ewig streiten. Hast Du dafür Zeit?
Im Rahmen des Brand Hugs hingegen ist das visuelle Design eine logisch fundierte Herleitung aus der Strategieplanung und den Kreativkonzepten. Du sparst viel Zeit und wir können zielsicher für Dich

eine strahlkräftige Gestaltung umsetzen, die Deine Kunden feiern und ins Herz treffen. 

• Corporate Identity

• Corporate Design

• Brandbook

• Fotografie

• Imagefilm

• Social Media