top of page
  • AutorenbildMarion Hett

Die Lego-Story




Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, taucht immer ein Bild vor meinem inneren Auge auf – ein Kaleidoskop aus bunten Bausteinen, das die Grundlage für unendliche Abenteuer legte. Lego war nicht nur ein Spielzeug; es war die Brücke zur eigenen Fantasiewelt, ein Ort, an dem die einzige Grenze meine Vorstellungskraft war.

Zusammen mit meinem Zwillingsbruder lauschte ich dem charakteristischen Klack-Geräuschen beim Zusammenfügen der Steine, die zu einer Melodie unserer Kreativität wurden.

Lego war mehr als nur ein Spielzeug – es war Kreativität, Zusammenarbeit und Durchhaltevermögen. Jedes Set kam mit einer Anleitung, aber die wirkliche Magie entstand, wenn wir anfingen, unsere eigenen Kreationen zu entwerfen. Stunden vergingen, während wir an Weltraumraketen und futuristischen Städten tüftelten.

Die Abenteuer, die ich mit meinen Lego-Figuren erlebte, prägten nicht nur meine Kindheit, sondern auch meine Vorstellungskraft. Es war eine Zeit, in der die Welt um mich herum verschwand, und ich in meine eigene Lego-Dimension eintauchte.


Der Brandgeist des Lego-Urvaters:

Lego wurde 1932 von Ole Kirk Christiansen in Dänemark gegründet. Doch die Geschichte von Lego geht weit über den Gründungstag hinaus. Ole Kirk war Zimmermann und begann seine Reise mit der Herstellung von Holzspielzeug. Das erste "Lego"-Produkt, das auf den Markt kam, war eine Holzente. Doch es sollte nicht bei Holz bleiben – der Traum von Ole Kirk war es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Welten zu erschaffen.


Seine Mission: Spaß und Kreativität in jedes Zuhause zu bringen und zwar in bester Qualität.

Er, der Urvater von Lego, war davon überzeugt, dass Spiele nicht nur Zeitvertreib, sondern wichtig für die Entwicklung des Kindes sind und Verbindungen zwischen Generationen schaffen können. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität und Kreativität bildete das Fundament für das, was Lego heute ist.



Die Markenwerte von Lego:

Lego hat klare Markenwerte definiert, die den Grundstein für sein erfolgreiches Branding legen.

Die Werte umfassen Kreativität, Qualität, Lernen und Spaß. Diese Werte wurdern über Generationen in der Gründerfamilie nicht nur definiert sondern vor allem wirklich mit Herz und Seele gelebt und eisern verteidigt.

Sie werden nicht nur in den Produkten selbst reflektiert, sondern auch in der Marketingstrategie, den sozialen Medien und sogar in den physischen Lego Stores erlebbar gemacht. Nur So entsteht eine authentische starke Marke mit einer konsistenten Markenbotschaft, die das Interesse und die Begeisterung für Lego stetig wachsen lässt.


Gemeinschaft als Grundpfeiler der Marke:

Die Lego-Community ist mehr als nur eine Ansammlung von Fans – sie ist eine Verlängerung der Lego-Familie. Der Austausch von Ideen, das Teilen von Kreationen und die Begeisterung für das gemeinsame Hobby sind der Kitt, der die Lego-Community zusammenhält. Die sozialen Medien, Lego-Veranstaltungen und Online-Plattformen ermöglichen es, dass die Freude am Bauen und Spielen auf globaler Ebene geteilt wird.

Spielen ist ein integraler Bestandteil einer gesunden, kreativen Gesellschaft!

Lego hat es geschafft, über die Jahre hinweg ein beeindruckendes Branding aufzubauen, das weit über einfache Spielzeuge hinausgeht. Die klaren Markenwerte, die Vielfalt der Produkte, das Community-Engagement und die kreative Freiheit, die Lego bietet, machen das Unternehmen zu einem Vorreiter im Bereich des erfolgreichen Brandings.


Durch die Fokussierung auf das grundlegende Bedürfnis zu spielen, hat Lego eine zeitlose Marke geschaffen, die Generationen von Menschen begeistert.

Das Erbe von Ole Kirk Christiansen lebt weiter, und die Magie des kreativen Bauens wird von Familie zu Familie weitergegeben - denn Lego ist eine Lebenseinstellung.



Fazit:

In der heutigen schnelllebigen Welt sind es oft die einfachen Dinge, die die tiefsten Erinnerungen wecken. Wenn ich heute einen Lego-Stein in der Hand halte, spüre ich die Verbundenheit mit meiner kindlichen Unbekümmertheit.

Lego ist nicht nur ein Stück meiner Kindheit; es ist eine Reise durch die Zeit, ein Vermächtnis der Kreativität und ein zeitloses Symbol für die Freude am Spielen.

Der Name "LEGO" setzt sich zusammen aus „Leg“ und „God“ und bedeutet "gut spielen". Damit wollte Kristiansen den Fokus auf zwei Aspekte seines Unternehmens setzen: das Spielerische und die gute (hochwertige) Handarbeit. Das Konzept dieser erfolgreichen Marke ist ihre gelebte Markenvision: "Eine globale Kraft für spielerisches Lernen."

"Spielen ist nicht nur Zeitvertreib, sondern der Schlüssel zur Entwicklung von Kreativität, Problemlösungsfähigkeiten und sozialen Kompetenzen. In jedem Spiel steckt ein Funke, der die Flamme des Lernens und Wachsens entzündet."

Wenn Du auch eine starke Marke aufbauen willst, dann helfen wir Dir gerne weiter.


und wir helfen Dir eine einzigartige Marke aus Deinem Unternehmen zu kreiern!


Dein Brand Hug Team

コメント


bottom of page