top of page
  • AutorenbildMarion Hett

Und die Moral von der Geschicht`?

Geschichte first ...


Über sieben Brücken sollst du gehen, sieben Tage hat die Woche, sieben Zwerge braucht Schneewittchen, sieben Summits sind dein Fundament für ein starkes Branding, here we go:



1. Finde eine Vision, die ins Herz geht!

Das Fundament jeden Erfolgs ist die Begeisterung für irgendetwas, die oft eine Vision beinhaltet. Eine klare Vision hilft dabei, die intrinsische Motivation bei Deinen Mitarbeitern und Kunden zu fördern und eine Umgebung zu schaffen, in der sie motiviert sind und sich mit der Marke identifizieren können. Eine starke Vision kann so dazu beitragen, dass Deine Mitarbeiter und Kunden loyal und engagiert bleiben und die Arbeit als sinnvoll und erfüllend empfinden, auch wenn es mal nicht so gut läuft. Eine sinnhafte Vision schafft eine emotionale Verbundenheit und macht deine Marke zur ersten Wahl bei potentiellen Kunden.

Die Vision in unserer Geschichte lautet: In einer zu ernst gewordenen Welt bietet das Klettern jedem Menschen einen Zufluchtsort, an dem er glücklich sein kann.
Junge hat seine Brand Vision
Brand Vision

2. Setze sie in die Tat um!

Um Deine Geschäftsidee in die Tat umzusetzen, ist es wichtig, eine klare Vision und Mission zu haben. Die Vision ist die Vorstellung davon, was man erreichen möchte, während die Mission die konkrete Umsetzung dieser Vision ist und die Identität deines Unternehmens definiert. Es ist wichtig, Gleichgesinnte zu finden, die Deine Vision teilen und bei der Erfüllung Deiner Mission helfen können. Deine Mission ist Dein Leitfaden für langfristige Strategien und Entscheidungen, die Dein Unternehmen erfolgreich machen.

In der Geschichte des Textes lautet die Mission: "Einen Ort schaffen, an dem jeder willkommen ist, um die Unbeschwertheit der Kindheit kletternd zu erleben."
Junge denkt an seine Mission
Brand Mission

3. Werde Dir Deiner Werte bewusst!

Eine starke Marke hat starke Werte. Es ist wichtig, sich seiner eigenen Werte bewusst zu sein, um authentische Botschaften zu kommunizieren und Kunden anzuziehen, die sich mit Deinen Werten identifizieren. Markenwerte repräsentieren die Grundüberzeugungen der hinter einer Marke stehenden Menschen, Damit bringen sie zum Ausdruck, woran die Marke „glaubt“. Unternehmen, die von innen nach außen entwickelt werden und ihre Werte nach außen transportieren, können dadurch eine starke Identität schaffen und Kundenbindung aufbauen.

In unserer Geschichte sind die Werte: Unbeschwertheit, Freundlichkeit, Weltoffenheit, Freiheit und Ehrlichkeit.
Brand Werte
Brand Werte


4. Halte Dein Versprechen!

Aus der Vision, der Mission und den Werten Deines Unternehmens formuliert sich Dein Markenversprechen an Deinen Kunden. Es kommuniziert ganz klar und in wenigen Worten, was Dein Kunde erwarten kann, wenn er mit Deiner Marke interagiert. Ein solches Versprechen muss von der gesamten Organisation eingehalten werden, da es das Vertrauen und die Loyalität der Kunden gewinnt oder verliert.

In der Geschichte lautet das Versprechen: "Wir teilen das positive Lebensgefühl des Kletterns mit der Welt, bei uns ist jeder willkommen und kann eine gute Zeit haben.
Markenversprechen
Brand Versprechen


5. Positioniere dich eindeutig!

Bei der klaren Positionierung Deiner Marke geht es darum, Dich einzigartig und unverwechselbar im Gedächtnis Deiner Kunden zu platzieren. Eine starke Positionierung schafft Orientierung, strahlt Souveränität aus und schafft Vertrauen. Es gibt verschiedene Ansätze zur Positionierung, wie die Verwendung einer bestimmten Verwendungssituation, die Betonung von sachlichen Eigenschaften oder Innovationen, die Schaffung einer neuen Kategorie oder die Positionierung über eine bestimmte Methode oder Persönlichkeit. Besonders wichtig auf gesättigten Märkten ist die emotionale Positionierung, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden eingeht und, egal wie Du dich sonst positionierst, immer "on top" kommen sollte, denn starke Marken berühren.

In der Geschichte hat sich der junge Mann durch seine Fähigkeit, andere zu begeistern und einen neuen "Kraftort" zu schaffen, erfolgreich positioniert.
Brand Positionierung mit USP



6. Baue deine Marke von innen nach außen auf!

Die Entwicklung einer authentischen Marke beginnt von innen nach außen, um Werte, Geschichte, Persönlichkeit, Stärken und Vision zu integrieren.

Design ist eine bewusste strategische Entscheidung und sollte erst nach der Entwicklung des Markenkerns erfolgen. Denn wenn Du dein "Inneres" nicht kennst, wie willst du dann den passenden Style dafür finden? Alle Geschäftspartner müssen übereinstimmen, dass eine Marke von innen nach außen aufgebaut wird. Wenn Werte und Vision nicht vorgelebt werden, können Mitarbeiter und Kunden diese auch nicht fühlen.

In unserer Geschichte sah der Geschäftspartner nicht die Notwendigkeit die inneren Werte, Vision und Mission nach außen zu tragen und zu leben, zu hegen und zu pflegen.
Die richtige Wahl des Geschäftspartners
Brand Aufbau


7. Liebe und lebe Deine Marke!

Aura ist entscheidend, um Kunden zu gewinnen und zu halten, da der größte Teil aller Kaufentscheidungen auf emotionaler Basis getroffen wird. Das Unterbewusstsein macht blitzschnell einen Wertecheck, indem es die eigenen Werte mit der Wertewelt der Marke abgleicht. Wenn es eine Übereinstimmung gibt, greifen wir zu, aber wenn die Werte zu sehr auseinandergehen, entscheiden wir uns eher gegen einen Kauf. Das gute Gefühl, das wir haben, wenn wir mit einer starken Marke in Berührung kommen, entsteht durch den hohen Werte-Fit zwischen der Marke und ihren Kunden. Allen voran musst Du Deine Marke lieben und Deine Markewerte leben um glaubwürdig zu sein und um Deine Marke erlebbar zu machen.

Andernfalls wenden sich die Menschen von ihr ab, wie in unserer Geschichte.
Brand Liebe
Brand Liebe


Wenn Du diese 7 Punkte berücksichtigst, dann steht Das Fundament deines Brandings.


Wenn das alles steht und jeder in der Unternehmungsführung seine Hand auf die Brand-Bibel legen mag, dann erst geht es an den visuellen Ausdruck der ganzen Geschichte. Dieser Ausdruck ist nämlich keine Geschmacksfrage, sondern eine logische Konsequenz aus diesen sieben Punkten.

Auch für alle zukünftigen Design-Entscheidungen, Fragen in welche Richtung sich Dein Unternehmen entwickeln soll und für die Mitarbeitersuche bietet dieser Markenkern ein Fundament, dass all diese Fragen beantwortet und Konsistenz garantiert. Du hast einen Leitfaden an der Hand und kannst Dich mit Liebe der stetigen Markenpflege widmen.



Dein Brand Hug Team




 


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page